Tag des Drucks am 15. März 2024 - und wir machen mit!
"Tetrapak trifft Nudelmaschine" am 15.3. von 17-21 Uhr

 

Aus alten Trinktüten aus Tetrapak entstehen kleine Druckplatten. Frei gestaltet oder nach Vorlage ausgearbeitet werden diese kleinen Platten dann mit Hilfe der Nudelmaschine gedruckt.



Kunst machen für Kinder und Jugendliche - Urban Sketching! 
(21.1./18.2./24.3./28.4./26.5./23.6. jeweils von 11-15 Uhr)


An 6 Sonntagen von Januar -Juni werden wir zunächst im Atelier mit den Grundkenntnissen und kleinen Skizzen starten. Sobald das Wetter es erlaubt, geht es nach draußen. Es gibt viel zu entdecken und als schnelle, mit Aquarell/ Aquarellstiften und Wasserpinsel kolorierte Skizze im Skizzenbuch festzuhalten. 

 



Volkshochschule Bad Oldesloe - ab 6.1.24 online buchen!


Buchbinden - Flaggenbuch nach Hedi Kyle (Dienstag, 12. und 19. März 2024)

Buchbinden - Koptische Bindung/  (Dienstag, 14. und 21. Mai 2024)

Cyanotypie  - wir machen Blau! (Einzeltermine - Mittwoch, 7.2.und 6.3.)

Risografie - für Einsteiger, wir arbeiten analog! (Einzeltermine - Mittwoch 14.2./13.3.)

Siebdruck - wir drucken Ostermotive (Mittwoch, 14.3.)

NEU im VHS-Programm:

Schmuckpapier/ Buntpapiere für Buchcover und Collagen (Einzeltermine 6.2./ 5.3./ 7.5.)


Samstagswerkstatt  (20.1./ 17.2./23.3./27.4./25.5. und 22.6.)

Wie  geht das?

  • Ihr arbeitet frei an eigenen Projekten (Buchbinden, Cyanotypie, Drucken)
  • Alle Werkzeuge stehen zur freien Verfügung. 
  • Die Projektidee bringt Ihr mit, ggfs auch das Material. 
  • Aber auch aus den Beständen des Ateliers könnt Ihr gegen einen Kostenbeitrag schöpfen. 
  • Risografie: freies Arbeiten analog für alle, die den Einsteigerkurs gemacht haben, Materialkosten nach Verbrauch
Während der gesamten Zeit stehe ich mit Rat und Tat zur Verfügung.

Mindestteilnahmezahl: 3 Personen
Maximalteilnahmezahl: 6 Personen


Cyanotypie auf Stoff   (10.+11.5./ 7.+8.6.)

  • Der erste Termin ist jeweils ein Freitag 17 - 19 Uhr. Wir bereiten die Stoffe mit der Tinktur vor zur Belichtung.
  • Der 2. Termin ist ein Samstag, an dem wir die in die kreative Phase gehen und die getrockneten Stoffe belichten (10-13 Uhr). 
  • Wir experimentieren mit Essig, Kurkuma und Wasser. An kleinen Stoffstücken testen wir verschiedene Ideen.
  • Dann belichten wir das finale Werke/oder die finalen Werke. 
  • Es eignen sich natürliche Stoffe: das können T-Shirts sein, weiße Jeansstoffe, Leinen, Baumwolle, Baumwolltaschen etc....